Jahrgangsübergreifendes Lernen (JÜL) an der

Grundschule Altenvoerde

Informationen zum Schulbetrieb ab 26.04.2021

Liebe Eltern,

es ist eine Schulmail mit Informationen zum Schulbetrieb ab dem 26. April eingetroffen. Das neue Infektionsschutzgesetzt tritt heute in Kraft. Die bundesweite „Corona-Notbremse“  hat auch Auswirkungen auf den Schulbetrieb.

Für den Schulbetrieb vor Ort (Wechselunterricht oder Distanzunterricht) ist der Inzidenzwert des Kreises oder der kreisfreien Stadt entscheidend. Die Umstellung vom Wechselunterricht auf Distanzunterricht erfolgt, wenn an drei aufeinanderfolgenden Tagen die durch das RKI übermittelte 7-Tage-Inzidenz den Schwellenwert von 165 überschreitet. Die konkrete Feststellung triff das Ministerium für Arbeit, Gesundheit und Soziales (MAGS). Die „Notbremse“ tritt dann ab dem übernächsten Tag in Kraft.

An allen Schulen, für die keine Regelungen wegen einer Inzidenz von mindestens 165 getroffen wurden, findet bis auf Weiteres Wechselunterricht statt.

Für den Schulbetrieb kann dies bedeuten, dass recht kurzfristig eine Umstellung vom Wechselunterricht in den Distanzunterricht erfolgen kann. Bitte stellen Sie sich darauf ein.

Sollte der Ennepe-Ruhr-Kreis von dieser Regelung betroffen sein, werde ich Sie zeitnah informieren.

Mit einer  Umstellung vom Wechsel- in den Distanzunterricht erfolgt auch die Umstellung auf die Notbetreuung. Die Anmeldeformulare haben Sie bereits bei der letzten Abfrage vom 15. April eingereicht. Es erfolgt keine neue Abfrage.

 Im Zusammenhang mit der Einführung der Testpflicht ist das Ministerium weiterhin darum bemüht alters- und kindgerechte Testverfahren , sogenannte Pooltest („Lolli-Tests“) an Grundschulen zeitnah einzuführen. Die Durchführung dieser Test setzt zwingend das Unterrichtsmodell eines täglichen Wechsels (Montag – Mittwoch – Freitag, Dienstag – Donnerstag) voraus. Dieses wird an unserer Schule bereits umgesetzt. Bisher liegen mir noch keine Informationen vor, wann es zu einer Umstellung des Testverfahrens kommen wird.

Die aktuelle Schulmail finden Sie hier.

Ich hoffe, dass die Inzidenzzahlen des Ennepe-Ruhr-Kreises nicht weiter steigen und wir im Wechselunterricht bleiben können.

Viele Grüße

Kathrin Baader

Kontakt


Grundschule Altenvoerde
Fettweide 6
58256 Ennepetal

Öffnungszeiten des Sekretariates
Mo, Mi, Fr: 9.00 Uhr - 13.00 Uhr
Tel.: 0 23 33 / 22 28
e-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Offene Ganztagsgrundschule
Tel.: 0 23 33 / 83 92 45

Schulträger
Stadt Ennepetal

Zukunftsschulen NRW

Qualitätsanalyse (QA) des Landes NRW an unserer Schule

Zum Seitenanfang
Wir benutzen Cookies

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.