user_mobilelogo

Qualitätsanalyse

Qualitätsanalyse (QA) des Landes NRW an unserer Schule

Kontakt

Grundschule Altenvoerde

Grundschule Altenvoerde
Fettweide 6
58256 Ennepetal

Öffnungszeiten des Sekretariates
Mo, Mi, Fr: 9.00 Uhr - 13.00 Uhr
Tel.: 0 23 33 / 22 28
e-Mail: gs-altenvoerde@ennepetal.de

Offene Ganztagsgrundschule
Tel.: 0 23 33 / 83 92 45

Termine

Montag, 23. Oktober 2017
Herbstferien
Dienstag, 24. Oktober 2017
Herbstferien
Mittwoch, 25. Oktober 2017
Herbstferien
Donnerstag, 26. Oktober 2017
Herbstferien
Freitag, 27. Oktober 2017
Herbstferien
Samstag, 28. Oktober 2017
Herbstferien
Sonntag, 29. Oktober 2017
Herbstferien

Offene Ganztagsgrundschule Altenvoerde

Unsere OGGS

Offene Ganztagsgrundschule Altenvoerde

Die Offene Ganztagsgrundschule Altenvoerde (OGGS) besteht seit dem Schuljahr 2005/2006. Anfangs als eingruppige Einrichtung geführt, sorgte der große Zuspruch der Elternschaft dafür, dass bereits im kommenden Schuljahr die zweite Gruppe sowie im Schuljahr 2012/2013 die dritte Gruppe gestartet wurde. Die OGGS hat zum Ziel, ein breit gefächertes und sehr praxisorientiertes Bildungsangebot zu bieten, durch das die teilnehmenden Schülerinnen und Schüler in ihren individuellen Fähigkeiten bestärkt werden und gleichzeitig neue Potentiale in sich entdecken können.

Die OGGS ist jeden Werktag von 11.30 Uhr bis 16.00 geöffnet, wobei die Abholzeit um 15.45 Uhr beginnt. Ferner findet ab 7.30 Uhr bis zu Beginn der ersten bzw. zweiten Unterrichtsstunde ein Frühdienst statt. In den Oster-, Sommer- und Herbstferien sowie an den beweglichen Ferientagen wird die Ferienbetreuung in Kooperation mit den anderen Ennepetaler Ganztagsschulen an einem Standort durchgeführt.

Unser Team

Das Team der OGGS: Frau Stenzel, Frau Segler, Herr Gewande (v.l.)

Frau Segler: Einrichtungsleitung
Leiterin Gruppe 1

 

Herr Gewande:
Leiter Gruppe 2

 

Frau Stenzel:
Leiterin Gruppe 3

 

Zu unserem Team gehören ferner sechs Hausaufgabenkräfte, darunter eine Mathematikerin und eine Diplom-Pädagogin sowie vier AG-Kräfte, eine Hauswirtschaftskraft und ehrenamtliche Lesepatin. Im Halbjahreswechsel verstärken Kollegen aus der Lehrerschaft unser Team bei der Hausaufgabenbetreuung und im AG-Angebot. Des Weiteren kooperieren wir aktuell mit der Evangelischen Kirchengemeinde und dem Milsper Turnverein.

Unser Konzept

1. Die AGs

Natur-AGTäglich finden in der OGGS verschiedene Arbeitsgruppen (AGs) statt, die teils frei wählbar, teils in festen Gruppen stattfinden.

Im sportlichen Bereich bieten wir bspw. eine Schwimm-AG, eine Tischtennis-AG sowie Sporteinheiten in Kooperation mit dem Milsper Turnverein ein. Nähen, Filzen, Malen, Comiczeichnen und Basteln stellen das aktuelle Angebot an Kreativ-AGs dar.

Ein zentrales Element unserer Arbeit ist die Pflege des großzügig gestalteten Außengeländes. In der Natur-AG sind hierzu bspw. schon ein Kartoffelacker, Blumenbeete und ein Weidenzelt entstanden.

In Kooperation mit der Evangelischen Kirchengemeinde findet bei uns einmal wöchentlich eine Jungschar für die Erstklässler statt. Des Weiteren bieten wir aktuell noch Cheerleading, Kochen, Schach und Lesen als AGs an.

2. Die Hausaufgabenbetreuung

HausaufgabenbetreuungDie Hausaufgabenbetreuung findet in Kleingruppen in den Klassenräumen statt. Jeder Klasse ist eine Hausaufgabenkraft als feste Bezugsperson zugeordnet. Diese stehen im engen Austausch mit den Lehrern, die auch selbst in den Hausaufgabeneinheiten aktiv mitarbeiten.

Wenngleich die Erledigung der Hausaufgaben für uns einen hohen Stellenwert hat, sind wir keine Nachhilfeeinrichtung. Fehler sind nicht schlimm, denn daraus lernt man. Wir achten auf das richtige Verhältnis zwischen Selbstständigkeit und Hilfestellungen.

3. Die Mittagsverpflegung

MittagsverpflegungWir beziehen unser Mittagessen täglich von einem Menü-Lieferdienst und bereiten es nach dem „Cook and Chill“-Verfahren zu. Das Essen findet zwischen 12.30 Uhr und 14.00 Uhr in zwei bis drei Schichten in unserer eigenen Mensa statt.

Sollten Kinder aufgrund von Aktionen und Angeboten im Mittagsbereich erst nach 14.00 Uhr in die Einrichtung kommen, so wird selbstverständlich Essen bereitgehalten.

Auf religiöse Essensvorschriften und Allergiker nehmen wir selbstverständlich Rüchsicht.

Jedes Kind soll bei uns eine warme Mahlzeit erhalten. Familien in finanzieller Notlage können Unterstützung durch den Kinderschutzbund Ennepetal erhalten.

Auf Wunsch können Kinder ein schweinefleisch- oder gänzlich fleischloses Essen erhalten.

 

4. Das Freispiel

FreispielNeben der Mittagsversorgung, der Hausaufgabenbetreuung und der Teilnahme an AGs ist das Freispiel die vierte Säule in unserer Konzeption.

Im Vergleich zu den Hausaufgaben und den AGs bewegen sich die Kinder hier in einem weit weniger strukturierten Rahmen und haben die Möglichkeit, sich auf vielfältige Weise zu entfalten. Immer wieder führen Impulse aus dem Freispiel zur Durchführung von Projekten oder zur Implementierung neuer AGs.

Im freien Spiel mit anderen Kindern werden Kompetenzen im sozialen, emotionalen, kognitiven und motorischen Bereich entwickelt.

Gleichzeitig dient es als entspannender Ausgleich zum fordernden Alltag bestehend aus Unterricht und Hausaufgaben um das dort Erlernte zu verarbeiten.

Nur so kann eine nachhaltige Wissensvermittlung gelingen.

Elternarbeit

ElternarbeitNeben der pädagogischen Arbeit nimmt die Kommunikation mit den Eltern einen zentralen Platz an unserer OGGS ein. Wir verstehen uns als Erziehungsbegleiter und legen Wert auf ein partnerschaftliches Miteinander. Neben dem täglichen Austausch können sich alle Eltern auch in Einzelgesprächen mit den Gruppenleitungen über die Entwicklung ihrer Kinder informieren und sich in Erziehungsfragen Rat holen.

Seit dem Schuljahr 2012/2013 veranstalten wir einmal im Monat ein Elterncafé. Hier können sich Eltern bei Kaffee und Kuchen austauschen oder gemeinsam mit ihren Kindern spielen. Auch verschiedene Angebote wie Deko-Basteln oder Vorträge zu verschiedenen Themen finden im Rahmen des Elterncafés statt.

Betreuungsgruppe

Montags bis freitags zwischen 7.30 Uhr und Unterrichtsbeginn sowie 11.30 Uhr und 13.30 Uhr kann Ihr Kind eine verlässliche Betreuung erhalten.

Die Betreuungsgruppe ist freizeitpädagogisch orientiert.

Es finden Angebote im Kreativ- und Werkbereich statt, Tisch-, Rollen- und Konstruktionsspiele, Kicker, Leseangebote etc.

Bei gutem Wetter gibt es natürlich viele auch viele Spielmöglichkeiten auf unserem großen Außengelände.

Preisinformationen geben wir Ihnen auf Anfrage gern.

Leiterin der Betreuungsgruppe ist Frau Salzmann.